Veranstaltungen

Monatsversammlung

Für besondere Vorträge finden Sie hier nähere Informationen zu den Inhalten der Monatsversammlungen:

Oktober, 10.10.2017, 19:30 Uhr

Mit leuchtenden Farben und nur scheinbar ganz zart, geht von der Alpenflora ein besonderer Zauber aus. Die ungeheure Lebenskraft, mit der sich die Alpenpflanzen in der wilden Bergwelt behaupten können, weist sie als große Heilpflanzen aus. In Legenden und Mythen verpackt, wurde das volkstümliche Wissen darum einst von Generation zu Generation weitergegeben. Die Heilpraktikerin und Bergsteigerin Astrid Süßmuth hat sich auf die Suche nach den vergessenen Heilkräuter-schätzen der Alpen gemacht und stellt sie an diesem Abend in einem Bildbogen von den Bayerischen Bergen zu den Westalpen vor.

Dieser sehr spannende Vortrag begeisterte ca. 30 Mitglieder des Alpenvereins und öffnete den Blick für die Pflanzenwelt, die wir bei unseren Unternehmungen in der Bergwelt vielleicht noch nicht so wahrgenommen haben.

Vielen Dank an Astrid Süßmuth!

 

Dieses besondere Wissen hat sie in ihrem Buch "Lexikon der Alpenheil-pflanzen" zusammengefasst. Wer sich noch mehr mit dieser Thematik auseinandersetzen möchte, dem sei dieses sehr interessante Buch, welches im AT-Verlag erschienen ist, zu empfehlen.

November, 17.11.2017, 20.00 Uhr

Am Enzianabend ehren wir unsere langjährigen Mitglieder. Wir treffen uns im Schongauer Brauhaus und werden die 25-, 40-, 50- und 60-jährigen Mitgliedschaften besonders hervorheben. Durch ein Musikduo wird dieser Abend begleitet. Wir freuen uns auf viele Gäste.

Wettkämpfe

Um Sie am Laufenden zu halten, welche Erfolge unsere Kletter-Athleten bei den verschiedenen Wettkämpfen erzielen, haben wir diese Abteilung eingerichtet. Viel Vergnügen beim Durchschauen.

Anna Holzmann bei der Münchner Stadtmeisterschaft

Wir gratulieren herzlich zum 1. Platz und zum Sieg des Ober-landcups

Am 15. Juli 2017 war ich auf der letzten, der vier Meisterschaften des Oberland-cups, der Münchner Stadtmeisterschaft. Und gewann diese als Erste von 57. Startern in meinem Jahrgang. Nach zwei Klettertouren der Schwierigkeitsgrade 8 und 9, bewältigte ich zehn Pflicht Boulder. Da ich und eine gute Freundin noch zwei Stunden Zeit hatten, bis die Auswertung begann, machten wir uns an die Boulder der Damen und Herren.

Anna bei der Stadtmeisterschaft zum Oberlandcup

Servus,

am 24. Juni 2017 war ich, Anna Holzmann, wieder auf einer Stadt-meisterschaft des Oberlandcups. Vor dem Finale, also wären der Qualifikation hab ich die meisten Boulder auf den ersten Versuch geschafft und somit volle Punktzahl erreicht. Ebenso bei der klein griffigen Kletterroute habe ich viele Punkte erzielt. Jedoch beim Finale ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen, der mir den ersten Platz gekostet hat, aber den zweiten habe ich mir noch locker gesichert.

Jugend beim Boulder-wettkampf in München

Anna Holzmann hat weitere Kletterer aus der Jugendgruppe motiviert und so haben sie sich für einen Wettkampf in München angemeldet. Gemeinsam sind sie mit dem Vereinsbus zur Halle der Boulderwelt im Münchner Osten gefahren. Die vier konnten hier ihr Kletterkönnen unter Beweis stellen und somit sind auch die Ergebnisse der Teilnehmer respektabel.

Sarah Bißle 70 Punkte Platz 49 von 103

Simon Hüttinger 90 Punkte Platz 142 von 215

Sven Heßling 172 Punkte Platz 92 von 215

Anna Holzmann 304 Punkte Platz 2 von 103