Senioren

Touren

Mi. 05.06.2019 Kranzberg-Panoramarunde bei Mittenwald

Die Wanderung auf der Panoramarunde am Kranzberg beginnt am Alpengasthof Gröblalm und führt uns auf einem Wanderweg vorbei am Berggasthof Wildensee. Über die Nordseite geht es zum Gipfel des Hohen Kranzberg (1391 m). Oben angekommen

bietet sich ein 360 Grad Panoramablick. Der Abstieg führt über die Südseite des

Kranzbergs hinunter zum Ferchensee und zurück nach Mittenwald.

Anspruch: mittel

Tourendaten: ca. 4,5 Std. bei ca. 650 Hm und ca. 14 km

Abfahrt: 7:30 Uhr, Parkplatz Marktoberdorfer Straße

Leitung: Richard Biechele

Mi. 03.07.2019 Großer Illing 1341 m

Unterwegs keine Einkehrmöglichkeit. In der letzten Etappe am steilen Grashang ist Trittsicherheit erforderlich (bei Nässe Vorsicht), etwas Orientierungssinn erleichtert Auf- u. Abstieg. Großartiger Ausblick vom Voralpenland über die Ammergauer Berge bis zum

Wettersteingebirge.

Anspruch: leicht bis mittelschwer, teilweise Trittsicherheit erforderlich

Ausgangspunkt: Ohlstadt (730 m)

Tourendaten: Aufstieg ca.1,75 Std., Abstieg 1,25 Std.

Abfahrt: 8:00 Uhr, Parkplatz Marktoberdorfer Straße

Leitung: Robert Degle

Mi. 07.08.2019 Auf den Grünten 1737 m

Vom gebührenfreien Parkplatz bei den Grüntenliften in Kranzegg, laufen wir weitgehend über den "Lustigen Wanderweg" zum Gipfel. Die Strecke verläuft meist auf einfachem Bergweg. Das letzte Stück zum Gipfel verlangt Trittsicherheit. Oben beim Gebirgsjäger-denkmal angekommen, hat man eine großartige Aussicht auf die Allgäuer Landschaft, in die Schweiz im Westen bis zur Zugspitze im Osten (bei klarer Sicht)

Anspruch: mittel, gute Kondition erforderlich

Tourendaten: ca. 5 Std. bei ca. 800 Hm und ca.13 km

Abfahrt: 8:00 Uhr, Parkplatz Marktoberdorfer Straße

Leitung: Richard Biechele

Mi. 04.09.2019 Neunerköpfle 1862 m

Ca. 200 m ein wenig steiler Anstieg zur Hubertushütte dann serpentinenhaft zur Berg-station. Der Schotterweg ist nicht zu steil und gut begehbar. Das letzte Stück ist wunderbar abgesichert und ausgebaut. Nach der Gipfelrast Abstieg zur Usseralpe mit eventueller Einkehr, dann auf den Fahrweg zum Ausgangspunkt.

Anspruch: leicht bis mittelschwer

Ausgangspunkt: Tannheim / Schmieden (1113 m)

Tourendaten: Aufstieg ca. 2,75 Std., Abstieg ca. 2,25 Std.

Abfahrt: 8:00 Uhr, Parkplatz Marktoberdorfer Straße

Leitung: Robert Degle

Kontakt

Richard Biechele

Blumenstraße 10 b

86956 Schongau

08861/7355

Robert Degle

An der Halde 4

86972 Schwabniederhofen

08861/1300