Hochtouren

Anmeldung direkt beim Tourenleiter.

Bitte beachtet die entsprechenden Hinweise zur jeweiligen Ausrüstung!

Die anfallenden Organisationskosten werden bei der Besprechung fällig.


Touren

Do. 15. – Sa. 17.08.2019 Hochalmspitze 3360 m, Ankogelgruppe

Ausgangspunkt ist der Parkplatz unterhalb des Gösskarspeichers bei Koschach. Aufstieg zur Giessener Hütte (2202 m) in ca. 2 Std. Am 2. Tag gehen wir auf das Säuleck

(3086 m). Am 3. Tag geht es über den Detmolder Grat auf die Hochalmspitze. Abstieg über den Rudolfstätter Weg zurück zur Giessener Hütte.

Gehzeit: jeweils ca. 7 Std.

Anspruch: Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich. Klettersteig- und Gletscher-ausrüstung notwendig. Teilweise ausgesetzte Klettersteige.

Anzahlung: Anzahlung zur Übernachtung 20,00 € bei Anmeldung Überweisung auf

DE52 7035 1030 0000 0084 25

Kennwort: Hochalmspitze

Besprechung: Do. 08.08., 18:30 Uhr im Vereinsheim

Leitung: Manfred Schratt, Tel. 08861-9518

Meldeschluss: 13.06.2019

Fr. 30. – Sa. 31.08.2019 Lindauer Hütte

Klettersteig Blodigrinne (C/D; II-), Drusenfluh 2827m;

Teilnehmer: 5 Personen

Anspruch: Klettersteig (C/D; II-)

Ausrüstung: Aktuelle Klettersteigausrüstung

Anzahlung: Anzahlung zur Übernachtung 10,00 € bei Anmeldung Überweisung auf

DE52 7035 1030 0000 0084 25

Kennwort: Blodigrinne

Leitung: Claus Pätzel, claus.paetzel@gmail.com

Meldeschluss: 01.07.2019

Kontakt

Björn Briel

Trainer C Bergsteigen

bjoern-briel@freenet.de

Denis Hanko, Trainer C Bergwandern

Fanschuhstraße 16

86956 Schongau

08861/9304880

0151/51813935

Dr. Claus Pätzel,

Trainer C Bergsteigen (TCB)

ZQ Schneeschuhbergsteigen

claus.paetzel@gmail.com

Michael Schnitter

Fachübungsleiter (FÜL)

Templerstraße 12 a

86972 Altenstadt

0174/9747662