Hochtouren

Anmeldung direkt beim Tourenleiter.

Bitte beachtet die entsprechenden Hinweise zur jeweiligen Ausrüstung!

Die anfallenden Organisationskosten werden bei der Besprechung fällig.


Touren 2022

Fr. 12. - Sa. 13.08.2022 Großvenediger (3674 m)

Tolle Gletschertour auf den Großvenediger über die Kürsinger Hütte (2558 m)

Wir fahren über das Zillertal nach Wald im Pinzgau und gelangen dort zum Ausgangspunkt, dem Hopffeldboden im Obersulzbachtal - der Zubringerbus (10,- €) bringt uns zur Materialseilbahn. Der Aufstieg zur Hütte über den Gletscherpfad dauert etwa 1,5 Std. Am nächsten Tag steigen wir über die Venedigeer-Scharte zum Gipfel. Die einfache Gehzeit beträgt 4 - 5 Std.

Charakter:         mittel bis schwere Hochtour

Ausrüstung:       Gletscherausrüstung - Gurtzeug und Karabiner, Steigeisen und Pickel

Anforderungen: gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit

Besprechung:   Do. 04.08.2022, 18:30 Uhr im Vereinsheim

Leitung:            Manfred Schratt, Tel. 08861 9518

Sa. 20. - So. 21.08.2022 Hinterer Seelenkogel (3470 m)

Fast schon eine Hochtour und dennoch auf ordentlichen Bergwegen mit teils steilen Felsstufen bei denen man schon mal Hand anlegen muss. Übernachtung auf der Zwickauer Hütte. Ausgangspunkt ist Pfelders im Pfelderer Tal. Anfahrt übers Timmelsjoch oder Brenner. Der Gipfel wird voraussichtlich erst am Sonntag bestiegen.

Charakter:         sehr lange anstrengende Tour

Anforderungen: sehr gute Kondition, für ca. 1900 Hm, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Besprechung:    Do. 18.08.2022, 18:30 Uhr im Vereinsheim

Leitung:             Denis Hanko, Tel. 08861 9304880

Meldeschluss: 30.06.2022

Fr. 26. - Sa. 27.08.2022 Kreuzspitze (3457 m)

Ein echter 3000er ohne Gletscherberührung in den Ötztaler Alpen. Am Gipfel genießt man einen fantastischen Rundblick auf majestätische Schneeburgen und endlose Gletscherzungen. Am Freitagnachmittag Fahrt nach Vent ins Ötztal und durchs Niedertal zur Martin Busch Hütte (2501 m) in ca. 2,5 Std. Übernachtung.

Am nächsten frühen Morgen Aufstieg zur Kreuzspitze ca. 3 - 4 Std.

Anspruch: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition für insgesamt 1600 Hm und

                 22 Kilometer

Besprechung:  Do. 11.08.2022, 18:30 Uhr im Vereinsheim

Leitung:           Marco Schulz, 08861 9080669

Meldeschluss:   30.06.2022

Kontakt

Björn Briel

Trainer C Bergsteigen

bjoern-briel@freenet.de

Michael Schnitter

Fachübungsleiter (FÜL)

Templerstraße 12 a

86972 Altenstadt

0174/9747662

Manfred Schratt

Fachübungsleiter (FÜL)

08861 9518

Marco Schulz, Wanderleiter

Lechvorstadt 14

86956 Schongau

08861/9080669